ICH GEHE DA HIN, WO DER NAME VON JESUS CHRISTUS NOCH UNBEKANNT IST.

Apostel Paulus in Römer 15, 20

«Weihnachten feiere ich bei Kathrin!»

24.12.2018
Meine muslimische Freundin Saima hatte geträumt, dass sie Weihnachten bei mir feiert. Also lud ich sie und ihre Familie an Weihnachten zu uns nach Hause ein. Die vierjährige Tochter war so begeistert von unserem mit winzigen Geschenken behängten Tannenbaum, dass sie sofort auch einen zu Hause haben wollte. So kauften die Eltern eine kleine Palme im Topf. «Aber das ist nicht richtig!», protestierte Sana.

Eine Muslima, die Weihnachten liebt

25.12.2017
«Ich liebe Weihnachten und ich liebe die Bibel. Du weißt, dass sie uns sagt, dass wir uns gegenseitig mit Güte und Vergebung behandeln sollen.» Ich konnte meinen Ohren nicht trauen. Ich hatte Basima eben zum ersten Mal getroffen. Nie zuvor hatte ich eine muslimische Frau so reden hören. «Dies wäre ein besseres Land, wenn sie die Bibel in unseren öffentlichen Schulen unterrichten würden...
Anmelden