ICH GEHE DA HIN, WO DER NAME VON JESUS CHRISTUS NOCH UNBEKANNT IST.

Apostel Paulus in Römer 15, 20

Afghanistan in der Krise

Mit Entsetzen beobachten wir, wie Zehntausende von Afghanen versuchen, zu fliehen. Das Chaos und Leid, das die Menschen in Afghanistan gegenwärtig erleben, macht uns alle betroffen. Seit Jahrzehnten ist dieses Land für Frontiers International ein Anliegen.

Spenden

Zahlungszweck: «Afghanistan»
 

Wir freuen uns. dass die Gemeinde Jesu unter den Afghanen in den letzten zwanzig Jahren gewachsen ist. Durch Güte sowie praktische und kompetente Entwicklungsarbeit konnten ausländische Christen auch in die Jüngerschaft investieren. Dabei durften sie positive Veränderungen erleben.

Sorge um die Gläubigen

Es wird sich zeigen, wie die Nachfolger Jesu dem Druck der Taliban begegnen. Auch viele Muslime sind besorgt um ihre Sicherheit und um ihr Leben. In dieser schweren Zeit wollen wir ihnen weiterhin in- und ausserhalb des Landes dienen.

Bete mit uns

  • Bete mit uns für das afghanische Volk und um Schutz für die Gläubigen im Land, die in grosser Ungewissheit leben.
  • Bitte bete, dass gerade in dieser Zeit eine grosse geistliche Ernte entsteht.

Unsere Schwerpunkte

  • Hilfe für Flüchtlinge, die in Nachbarländer und nach Europa fliehen
  • Unterstützung der Christen und Gemeinden im Land und ausserhalb
  • Medienarbeit, um afghanische Christen zu ermutigen und Muslime einzuladen, Jesus kennenzulernen
  • Trauma-Nothilfe
  • Aufbauhilfe für neue Projekte
  • Koordination der Partnerschaft mit anderen Organisationen weltweit

Dein Beitrag

Die Bedingungen vor Ort ändern sich schnell. Daher können wir nur wage abschätzen, wie gross der finanzielle Bedarf in den kommenden Wochen und Monaten sein wird. Jahrzehntelange Erfahrung in Krisensituationen hat uns jedoch gelehrt, dass wir in solchen Momenten zuweilen rasch, unbürokratisch und entschlossen handeln müssen. Dazu ist dein wertvoller Beitrag bestimmt – und deshalb sehr willkommen.

Vielen Dank für alle Gebete und Unterstützung! Wir haben oft erlebt, wie Gott gerade in solchen Krisenzeiten mächtig wirkt.


Nothilfe und eine Perspektive für die Menschen in Afghanistan!

Spenden

Zahlungszweck: «Afghanistan»

Mit Freunden teilen:

Einsätze

Aktuell suchen wir

Bauarbeiter

IT-Mitarbeiter(in)

Lernhelfer(in)

Alle anzeigen

Kontakt

Frontiers

Postfach 263
9404 Rorschacherberg
+41 71 858 57 57
info(at)frontiers.ch

Anmelden