ICH GEHE DA HIN, WO DER NAME VON JESUS CHRISTUS NOCH UNBEKANNT IST.

Apostel Paulus in Römer 15, 20

Fokustag – Die Kurden

Teaser_Kurdenvideo1.jpg
Die Kurden im Fokus

Ein grosses Volk ohne eigenes Land

Verteilt auf vier Länder, ist Kurdistan eine vielfältige Region. Sie erstreckt sich über die Türkei, Syrien, Irak und Iran.

Im kurdischen Gebiet finden wir eine Vielzahl an Kulturen und Völkern. Das Gebiet umfasst einige historische Orte aus dem Alten Testament und einst gab es auch eine blühende Kirche. Heute wird die Region aber vom Islam dominiert. In den Medien hören wir selten gute Nachrichten. Berichte über bewaffnete Konflikte, Anschläge oder die Flüchtlingssituation sind Alltag. Trotz diesen Umständen sind die Kurden ein herzliches und gastfreundliches Volk.

Am Fokustag erfahren wir mehr über Gottes Wirken in dieser Region und was er für die Kurden bereithält.

Themen

  • Facts über die Region Kurdistan und ihre Geschichte
  • Unterwegs mit einem Team
  • Livebericht aus der Region
  • Gottes Wirken in Iran, Irak, Syrien und Türkei
  • Kurden in der Schweiz
  • Kurdisches Essen

Eckdaten

Termin: 13. November 2021 – 9.30–16.30 Uhr
Wo: Raum Biel – nähere Informationen folgen nach Anmeldung
Anmeldung: Bis 31. Oktober 2021
Kosten: Freiwilliger Unkostenbeitrag
Corona: Wir halten uns an die Richtlinien des BAG.

Zur Anmeldung

Mit Freunden teilen:

Anmelden