ICH GEHE DA HIN, WO DER NAME VON JESUS CHRISTUS NOCH UNBEKANNT IST.

Apostel Paulus in Römer 15, 20

Fokus Kaspisches Meer

DIE MENSCHEN IN DER GRENZREGION ZWISCHEN EUROPA UND ASIEN
 

Teaser_Video-Kasp-Meer.jpg
Fokus Kaspisches Meer

Schneebedeckte Gipfel, subtropische Ebenen und wüstenähnliche Steppen  –  die landschaftlichen Gegensätze dieser Region sind reizvoll und vielfältig. Die gastfreundlichen Bewohner heissen Besucher willkommen. Entdecke diese kaum beachtete Region im Kaukasus!

Die Regionen um das Kaspische Meer sind voller Gegensätze. Dort, wo sich Europa und Asien ständig reiben, prallen Kulturen, Weltanschauungen und Religionen aufeinander und Klischees fallen in sich zusammen. In diesen Gegensätzen schreibt Gott Geschichte mit Menschen, die ihn suchen …

Die Referenten

Eine junge Familie macht sich auf in das «Land des Feuers» und erzählt von ihrer Passion, an diesem Ort Jesus bekannt zu machen. Sie zeigen die Schönheiten des Landes und teilen ihr Herz für die Menschen Aserbaidschans.

Teilzeit-Auslandmitarbeitende, die seit mehreren Jahren zwischen der Schweiz und der Region Kaspisches Meer pendeln, berichten von ihren Herausforderungen und Highlights, welche das Leben dort mit sich bringt. Lassen wir uns von den spannenden Berichten, wie Gott im Kaukasus wirkt, inspirieren und ermutigen.

Themen

  • Facts zur Region Kaspisches Meer
  • Call to the East – Unterwegs mit einem Team Richtung Aserbaidschan
  • Das grosse Bild von Gottes Wirken in Not und Krisen
  • Live-Stories
  • Umgang mit Turkistanis in der Schweiz
  • Frontiers rund um das Kaspische Meer – Arbeitsweise und Vision

Eckdaten

Termin: 29. Juni 2019 / 9.30 – 16.30 Uhr
Wo: Raum Thurgau – nähere Angaben folgen nach Anmeldung
Anmeldeschluss: 27. Juni 2019
Kosten: Freiwilliger Unkostenbeitrag

Zur Anmeldung

Mit Freunden teilen:

Dagestan

Aserbaidschan

Georgien

Turkmenistan

IRan

Einsätze

Aktuell suchen wir

Mitarbeitende Kreativ-Café

Kinderbetreuer/in und Haushaltshilfe

Projektleiter

Alle anzeigen

Kontakt

Frontiers

Postfach 263
9404 Rorschacherberg
+41 71 858 57 57
info(at)frontiers.ch

Anmelden