Anmelden

Ich gehe da hin, wo der Name von Jesus Christus noch unbekannt ist.

Apostel Paulus in Römer 15, 20

Gebet

Das oberste Ziel der gesamten Schöpfung ist die Anbetung Gottes. Es geht um seine Ehre, weil er diese Welt und jegliches Leben erschaffen hat. Er ist es auch, der jedem Menschen in Jesus Christus Vergebung und anbietet, damit jeder der an ihn glaubt ewiges Leben hat (Joh. 11, 25).

Gebet erreicht die Enden der Welt

Der Auftrag Gottes an sein Volk, ist ein «Gebetshaus für die Nationen» zu sein. Gebet ist grenzüberschreitend. Es wirkt bis an die Enden der Erde. Gebet erreicht Nomaden in der Wüste, Menschen in den höchsten Bergregionen dieser Erde, es erreicht Megacities und vergessene Stämme in einsamen Tälern. Gebet ist der Schlüssel, der Türen öffnet, die über lange Zeit verschlossen waren. Es öffnet Wege, damit Gott souverän wirken kann. Gebet verändert Situationen.

Gebet ist der Schlüssel unserer Arbeit

Gebet überwindet Grenzen. Die Arbeit vor Ort liegt nicht in unserer Hand und sicherlich kann kein Mitarbeiter die Herzen seiner muslimischen Freunde verändern. Aber Gott antwortet auf Gebet. Er ist es, der in seiner Liebe zu allen Menschen übernatürlich eingreift. Die vielen Erlebnisberichte unserer Mitarbeitenden beweisen, dass Gebet tatsächlich die Welt zu verändern vermag.

Unterstützen Sie uns im Gebet

Vielleicht fragen Sie sich, was Sie persönlich beitragen können, damit Muslime die Liebe Gottes erfahren. Suchen Sie nicht zu weit, denn das Gebet ist der Schlüssel. Gebet für die Muslime und für unsere Mitarbeiter, die unter ihnen leben und arbeiten. Vielen Dank für Ihren sehr wichtigen Beitrag!